WPA2-Personal vs WPA2-Enterprise

WPA2-Personal wird meisten in dem privaten Umfeld eingesetzt.
Warum?
Weil es meistens ausreichend ist.

Hier einmal die Unterschiede zwischen den beiden Technologien beschrieben:

WPA2-Personal:
Hier wird ein Schlüssel für das Netz vergeben. Dieser Schlüssel wird bei allen Geräten/BEnutzer eingegeben. Sowie Access Points müssen diesen beinhalten.

WPA2-Enterprise:
Hier wird über einen Zentralen Dienst Schlüsselmanagement betrieben.
Zum Bespiel würde jedes Gerät/Benutzer einen anderen Schlüssel bekommen. Die Schlüssel können über einen Zentralen Dienst gelöscht oder erstellt werden.

Also ist WPA2-Enterprise z.B. für große Netzwerken mit z.B. vielen Mitarbeitern/Kunden interressanter. Sonst müsste der Administrator stetig den Schlüssel ändern wenn ein Mitarbeiter das Unternehmen verlässt.