SQL Übersicht der Wichtigsten Befehle

Datensatz einfügen:

INSERT INTO Datenbankname (Name, ID, Adresse, Stadt, PLZ)
VALUES (‚Max Mustermann‘, ‚1‘, ‚Teststraße‘, ‚Teststadt‘, ‚40124‘);

Datensatz ändern:

UPDATE Datenbankname
SET Name = ‚Lukas Schmidt‘, Stadt= ‚Frankfurt‘
WHERE ID = 1;

Datensatz löschen:

DELETE FROM Datenbankname WHERE Name=‚Max Mustermann;

Nach Datensätzen filtern:

SELECT * FROM `Datenbankname` WHERE „ID“ = 23


SELECT Name, ID FROM `Datenbankname` WHERE „ID“ <= „30“


SELECT * FROM `Datenbankname` WHERE „Name“ LIKE ‚M%‘

Das % Zeichen bedeutet, dass ab dort der Inhalt egal ist. Es wird nur nach M am Anfang gesucht.