C# Konsolenrechner

In diesem Beitrag gibt es den fertigen Code für einen klassischen Taschenrechner. 


int zahleins, zahlzwei, ergebnis, ergebniszwei, ergebnisdrei, ergebnisvier;
string op, close;


for (; ; )//Schleife
{
//Design
Console.WriteLine(„_________________________-<TASCHENRECHNER AUF KONSOLE>-_________________________“);
Console.WriteLine(„>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>||<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<„);
Console.WriteLine(„-> Programmiert von fire-net.de<-„);
Console.WriteLine(„“);
Console.WriteLine(„“);

Console.WriteLine(„Bitte gebe nun die erste Zahl ein: „);//Eingabe erste Zahl
zahleins = Convert.ToInt32(Console.ReadLine());
Console.WriteLine(„“);

Console.WriteLine(„Bitte gebe nun den Operator ( + | – | * | / ) ein: „);//Eingabe Operator
Console.WriteLine(„Alternativ kannst du auch alles ausrechnen lassen! Drücke dafür: A“);//Eingabe wenn alles auf einmal
op = Console.ReadLine();
Console.WriteLine(„“);

Console.WriteLine(„Bitte gebe nun die zweite Zahl ein: „);//Eingabe zweite Zahl
zahlzwei = Convert.ToInt32(Console.ReadLine());

Console.WriteLine(„“);


if (op == „A“|| op ==“a“) //if A
{
ergebnis = zahleins + zahlzwei;
ergebniszwei = zahleins – zahlzwei;
ergebnisdrei = zahleins * zahlzwei;
ergebnisvier = zahleins / zahlzwei;
Console.WriteLine(„Dein Ergebnis von “ + zahleins + “ + “ + zahlzwei + “ ist: “ + ergebnis);
Console.WriteLine(„Dein Ergebnis von “ + zahleins + “ – “ + zahlzwei + “ ist: “ + ergebniszwei);
Console.WriteLine(„Dein Ergebnis von “ + zahleins + “ * “ + zahlzwei + “ ist: “ + ergebnisdrei);
Console.WriteLine(„Dein Ergebnis von “ + zahleins + “ / “ + zahlzwei + “ ist: “ + ergebnisvier);
Console.WriteLine(“ „);
Console.WriteLine(„Drücke eine Taste, um erneut eine Rechnung zu machen!“);
}
if (op == „+“) //if +
{
ergebnis = zahleins + zahlzwei;
Console.WriteLine(„Dein Ergebnis von “ + zahleins + “ + “ + zahlzwei + “ ist: “ + ergebnis);
Console.WriteLine(„“); Console.WriteLine(„“); Console.WriteLine(„“); Console.WriteLine(„“);
Console.WriteLine(„Drücke eine Taste, um erneut eine Rechnung zu machen!“);
}

if (op == „-„)//if –
{
ergebnis = zahleins – zahlzwei;
Console.WriteLine(„Dein Ergebnis von “ + zahleins + “ – “ + zahlzwei + “ ist: “ + ergebnis);
Console.WriteLine(„“); Console.WriteLine(„“); Console.WriteLine(„“); Console.WriteLine(„“);
Console.WriteLine(„Drücke eine Taste, um erneut eine Rechnung zu machen!“);
Console.WriteLine(„Möchtest du beenden? Drücke dafür: X“);
close = Console.ReadLine();
}

if (op == „*“)//if *
{
ergebnis = zahleins * zahlzwei;
Console.WriteLine(„Dein Ergebnis von “ + zahleins + “ * “ + zahlzwei + “ ist: “ + ergebnis);
Console.WriteLine(„“); Console.WriteLine(„“); Console.WriteLine(„“); Console.WriteLine(„“);
Console.WriteLine(„Drücke eine Taste, um erneut eine Rechnung zu machen!“);
}
if (close == „X“ || close == „x“)
{
Environment.Exit(exitCode);
}

if (op == „/“)//if /
{
ergebnis = zahleins % zahlzwei;
Console.WriteLine(„Dein Ergebnis von “ + zahleins + “ / “ + zahlzwei + “ ist: “ + ergebnis);
Console.WriteLine(„“); Console.WriteLine(„“); Console.WriteLine(„“); Console.WriteLine(„“);
Console.WriteLine(„Drücke eine Taste, um erneut eine Rechnung zu machen!“);
}


Console.ReadKey();//Damit sich die Konsole nicht sofort schließt